Podcast #13 - Maxie Matthiessen über die Gründung des Fem Tech-Unternehmens FEMNA Health und Ruby Cup und dem Wunsch das Gesundheitssystems für Frauen zu revolutionieren

Femma_thekyoo_podcast_Titel_Maxie.jpg

In dieser Folge von the kyōō sprechen wir mit der wundervollen Powerfrau Maxie Matthiessen über die Gründung ihres ersten Fem Tech-Unternehmens FEMNA Health und ihrem zuvor gegründeten Start-Up Ruby Cup. Maxie äußert nicht nur den Wunsch einer Revolution des Gesundheitssystems für Frauen, sondern zeigt uns was es heißt dafür einzustehen.

Maxie Matthiessen – Gründerin, Mutter und Powerfrau der Extraklasse

Maxie lehrt uns, was es heißt mutig zu sein und für sich als Frau aber auch Millionen von Frauen einzustehen. So schaffte sie es mit dem Fokus auf einem ganz besonderem Konzept der ‘Social Responsibility’ Ruby Cup nicht nur zu einem erfolgreichen Unternehmen zu machen, sondern auch für jeder verkauften Ruby Cup eine weitern Menstruationstasse zu spenden. Für Frauen in Ländern, die keinen Zugang zu ausreichende Hygieneartikel haben und so nicht nur unter ihrem Anspruch an Bildung sondern den Ausschluss aus dem normalen gesellschaftlichen Leben leiden.

Ruby Cup und FEMNA Health - zwei geniale Fem Tech-Unternehmen mit Mehrwert

Mit FEMNA Health baut Maxie Matthiessen nachfolgend nicht nur eine Plattform zur professionellen Online Gesundheitsberatung auf, in welcher Expertinnen Frauen zu Fragen rund um Menstruation, PMS, Schwangerschaft, Kinderwunsch, NFP, Verhütung, Ernährung bis zu den Wechseljahren beraten, sondern bietet gleichzeitig Kräutertees und Body Care Produkte an, die auf ganz pflanzlicher Basis eine Stütze für den Zyklus der Frau darstellen.

Das Team von FEMNA Expertinnen besteht aus einer Heilpraktikerin, einer Ökotrophologin, Hebamme und Apothekerin. Somit kann Maxie mit ihrem Unternehmen einen ganzheitlichen Zugang zu den unterschiedlichen Themen der Frau bieten.



WORÜBER WIR NOCH GESPROCHEN HABEN

  • Die Gründung von Tech-Unternehmen, wie FEMNA Health und Ruby Cup weit weg von einem reinen Profitgedanken

  • Eine persönliche Geschichte, aber vor allem dem beruflichen Werdegang von Maxie Matthiessen, Expertin in Sachen soziale Verantwortlichkeit im Jahr 2019

  • FEMNA Health von Kräutertees zu Hormontests und damit verbundene Aufklärung zu Themen der Frauengesundheit

Weitere Links