Podcast #18 - Christina Lobe über die Lehre des Yoga und Yoga als Lehre

ChristinaLobe quer_thekyoo2.jpg

Christina Lobe, Buchautorin, Yoga- und Meditationslehrerin berichtet von ihrer Erfahrung und Berufung als Yogalehrerin und -ausbilderin, ihren Weg dorthin und persönliche Begegnungen dabei. Sie lehrt uns nicht nur, was es heißt die Lehre des Yoga in unseren Alltag zu integrieren und wie die Lehren selbst uns dabei dienlich sein können - Christina verrät uns zudem, was es heißt Yoga anderen Menschen lehren zu dürfen, sie in ihrer Ausbildung zu stützen und in ihrem Weg zu begleiten.

Anusara Yoga - die Lehre des Alltags

Christina unterrichtet seit 2005 Anusara Yoga®, ist zertifizierte Anusara Yoga® Lehrerin und registrierte Yogalehrerin. Ihre Basis ist ein ausrichtungsbasierter Yogastil, den sie ergänzt mit Lehren aus der Tantrischen Philosophie. Ihr Bestreben ist, jedem Einzelnen seinen Wert aufzuzeigen und Wahrhaftigkeit und Transparenz zu leben und zu vermitteln.

Tantrische Philosophie als Wegweiser der Wahrhaftigkeit

”Als bewusste Menschen brauchen wir kein System, von dem wir uns einsperren lassen, keine Form, in die wir uns hinein pressen. Nein; wir gestalten unsere eigene Form und kreieren die Strukturen, die uns dienlich sind darin, zu Wachsen und die Freiheit unseres Herzens zu leben.

Für die Yogapraxis bedeutet das eine hohe Eigen- und Selbstverantwortung. Das fängt bei den Asanas an. Mach dich frei von den Bilder, wie eine Stellung auszusehen hat und richte dich so ein, dass die Energie in deinem Körper fliesst. Nutze die Traditionen so, dass sie auf dich und die heutige Zeit passt, anstatt etwas so zu machen, weil das die Yogis vor Jahrhunderten so gemacht haben. Wir Menschen sind in ständiger Entwicklung und Evolution.

Also mach dir die Mühe, das Yoga zu hinterfragen. Es darf sich weiter entwicklen und es soll dir eine Struktur bieten, die dich darin unterstützt, die Freiheit deines Herzens zu leben.”

03_ChristinaLobe__Storie00.jpg

Noch Fragen?

WORÜBER WIR NOCH GESPROCHEN HABEN

  • Lehre des Anusara Yoga®

  • Intergration der Tantrischen Philosophie in unseren Alltag

  • Tantrische Ausrichtungsprinzipien und innenliegender Biomechanik

  • Eigen- und Selbstverantwortung innerhalb der Yogapraxis

  • Arbeit als Ausbilderin und Verantwortung hinter der Berufung

  • Erfahrung während des Power of Awareness Kurs mit Tara Brach und Jack Kornfield

  • Tägliche Training für Achtsamkeit & Mitgefühl

  • Der Weg zur eigenen Yogaausbildung

WEITERE LINKS




Michaela Aue